Olaf Gläßer | Finanzkonzepte |  - Ihr Versicherungsmakler in Hahn am See

06435-54482-83

Arbeitskraftabsicherung


Warum ist eine private Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig?

Das Risiko einer Berufsunfähigkeit (BU) wird häufig unterschätzt. Jeder vierte Arbeitnehmer oder Selbstständige ist in Deutschland im Lauf seines Lebens davon betroffen (Quelle: Berechnung der Deutschen Rentenversicherung 2013). Das sind pro Jahr etwa 180.000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und Branchen.

 

Was leistet eine gute Berufsunfähigkeitsabsicherung heutzutage?

  • Günstiger Startbeitrag bereits ab 15 Jahren bei voller Leistung
  • Passgenaue Beiträge durch risikomindernde Faktoren
  • Arbeitskraftabsicherung mit Beitragsgarantie auch bei Berufswechsel
  • Kein Zwang zu Jobalternativen außerhalb Ihres eigentlichen Berufs
  • Eine Nachversicherungsgarantie ohne Risikoprüfung
  • Optional eine Rente bei Arbeitsunfähigkeit
  • Optional eine lebenslange Berufsunfähigkeitsrente
  • Optional zusätzlich zur BU-Rente ein Leben lang eine vereinbarte Pflegerente
  • Optionaler Abschluss einer Anschluss-Pflegerentenversicherung 

Gibt es Alternativen zur Berufsunfähigkeit und Absicherung der Arbeitskraft?

Heutzutage ist es wichtiger denn je, die eigene Arbeitskraft sinnvoll finanziell abzusichern. Denn wer ernsthaft erkrankt oder durch einen Unfall dauerhaft nicht mehr arbeiten kann, verliert sein Einkommen und gefährdet damit seine finanzielle Unabhängigkeit. Doch welche Vorsorgelösung passt zu mir? Der Wegweiser der LV 1871 gibt eine Hilfestellung bei der Auswahl.


Sie haben weitere Fragen – ich nehme mir Zeit

Sie haben Interesse an einem unverbindlichem Angebot? Dann rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail



 
Schließen
loading

Video wird geladen...